Kurzübersicht

Standort Herbert-Bayer-Straße
13086 Berlin
Nutzung Büro
BGF 20.000 m²
Status In Entwicklung

Nachbarschaft

Das Objekt befindet sich in Weißensee, einem Ortsteil von Pankow/Prenzlauer Berg, dass unter Berlinern vor allem für die dichte Ansiedlung vieler Künste bekannt ist. Schon zu Beginn des letzten Jahrhunderts wurden hier zahlreiche Filme produziert und auch in den letzten Jahrzehnten siedelten sich viele weitere Künstler, Ateliers, Filmemacher etc. hier an. Die Kunsthochschule Weißensee befindet sich nicht nur in direkter Nachbarschaft des Projekts sondern ist auch Mieter im Gebäude.

Das Gebäude wurde ca. 1922 als viergeschossige Industriebebauung errichtet und 1994 bei der Modernisierung um ein Stockwerk erweitert. Früher wurde hier Kakao und Schokolade produziert, heute wird es als Büro genutzt. Das Objekt wurde mit hohem Renovierungsbedarf und einer suboptimalen, zerstückelten Mieterstruktur erworben und im Moment komplett saniert und neuvermietet. Ziel des Umbaus ist es auch die Treppenhäuser, Eingangsbereiche und Außenanlagen aufzuwerten, sowie die Gebäudeausstattung auf höchsten technischen Standard zu bringen.

Next